Drehkreuze, Schranken und weitere Zugangskontrollen

Zaun Kiefer GmbH – Ihr Profi für Zäune

Zugangskontrollen

Sie müssen Ihr Gelände vor unbefugten betreten oder befahren schützen!

Dann können Drehkreuze, Schranken, Absperrpfosten Absperrbügel oder Poller die Lösung sein.

Elektrische Schranken

Vor allem bei einer hohen Frequentierung ist die Schranke einem Tor mit langen Öffnungs- und Schließzeiten vorzuziehen.

In unserem Progamm führen wir  Schranken von MAGNETIC.

Sperrbreite bis 10,0 m pro Schranke sind möglich. Schildern Sie uns Ihrem Bedarf der Zufahrtskontrolle und wir erstellen Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Die Montage und Inbetriebnahme erfolgt durch einen Elektriker unserer Kooperationspartner spezialisierten Fachbetriebe.


Manuelle Schranken

Sperrbreiten über 3,0 m Länge sichern Sie mit einer Wegeschranke. Abhängig von der Sperrbreite erhalten Sie manuelle Schranken mit Gegengewicht oder mit Gasdruckfeder. Wählen Sie zwischen einer Pendelstütze oder einer Auflagestütze.

Die Sperrbreite für Handschranken beträgt ca. 7,0 m. Die Lieferung erfolgt zum Einbetonieren oder mit Fußplatte zum Aufdübeln auf ein bauseitges Fundament.

Ein Verschluss ist durch ein Vorhängeschloß, Dreikant oder Profilzylinder möglich.


Drehkreuze 

Um den Zutritt von Personen zu regeln und zu kontrollieren, bieten wir Drehkreuze aus dem Programm von HERAS oder MAGNETIC an. Die Montage und Inbetriebnahme erfolgt durch einen Elektriker unserer Kooperationspartner  spezialisierten Fachbetriebe.


Absperrpfosten 

Absperrbügel und Absperrpfosten werden zur Begrenzung oder zur Absperrung von Einfahrt-, Park- und Ladezonen gegen widerrechtliche Benutzung durch Fremdfahrzeuge oder auch zum Schutz vor Überfahren verwendet. Sie sind in Rundrohr oder Vierkantrohr erhältlich.

Die Absperrpfosten werden mit verschiedenen Funktionen geliefert. Sie können fest einbetoniert werden ergänzt mit Ösen für Ketten um größere Bereiche abzusperren. Herausnehmbar gegen Aufpreis mit Dreikant oder Profilzylinder verschließbar. Umklappbar oder auch Versenkbar.

Absperrbügel/ Wegeperren

Mit Absperrbügel und Wegesperren hindern Sie Autos an einer Durchfahrt, während Fußgänger, Fahrradfahrer weiterhin passieren können. Um bei Bedarf den Weg mit dem Auto zu befahren, werden herausnehmbare oder schwenkbare Wegesperren verwendet, die mit einem Dreikantverschluß oder Profilzylinderschloß abschließbar sind.

Poller

Um Ihr Eigentum z.B. Torpfosten, Bediensäulen  oder Hausecken vor Anfahrschäden zu schützen werden Poller eingesetzt. Diese sind in verschiedenen Durchmesser erhältlich und teilweise mit Beton befüllbar.


Sollten nicht alle Ihre Fragen beantwortet werden, fragen Sie bitte unverbindlich per E-Mail an info@zaun-kiefer.de oder telefonisch unter 0621 – 4843535 an.

Sie erhalten schnellstmöglich meine Antwort oder auch mein Angebot. Angebote für die Zaun-Ergänzungen erfordern allerdings einige Tage Zeit.